Boah...

Mir platzt jetzt langsam so was von der Kragen...

Sagt mal gehts noch bei Euch? Ich kann dieses dämliche Geschwätz der ganzen satten Mitt- und Endfünfziger aus meinem Facebook "Freundeskreis" nicht mehr hören.

Ihr seid doch nicht ganz dicht!


Als wäre es nicht schon blöd genug auf diese dämliche Hetzkampagne, von wo auch immer initiiert, gegen die Grünen und Frau Baerbock hereinzufallen...

Nein! Man verteilt diese Posts auch fröhlich ohne vorher deren Wahrheitsgehalt zu prüfen. Da kann man echt nur noch mit dem Kopf schütteln...

Wer sich so verhält ist natürlich genau in der Position seinen Bildungsauftrag wahrzunehmen und der Jugend mal ordentlich den Kopf zurecht zu rücken...

Die sind ja auch doof und können nicht selber entscheiden wen sie wählen sollten.


Schließlich erbt unsere Jugend ja auch eine so tolle Welt. Was wir alles erreicht haben... klasse!!!


Dank unserer Generation (ich sag das jetzt mal so weil ich ja auch schon 52 bin) gibt es massenhaft Atommüll von dem keiner weiß wohin damit.

Wir haben unfassbar große Plastikberge, ja ganze Plastikinseln erschaffen und machen fröhlich weiter.

Glücklicherweise dürfen unsere Kids diese Inseln auf einer Schleuderpreis Aida Kreuzfahrt besuchen und in Facebook posten.

Da hat man doch gleich was zu erzählen wenn man seine Enkelkinder im SUV um die Ecke zur Kita fährt.

Den SUV kann sich die Näherin in China oder Bangladesh bestimmt auch in 50-60 Jahren leisten wenn sie weiterhin unter menschenunwürdigen Verhältnissen für Primark und Co. arbeitet.

Und was können wir dafür das der Rest der Welt sich noch immer gegenseitig weg bomben will? Die werden einfach nicht vernünftig. Das ist doch auch schmeichelhaft, daß sie unsere Waffen "made in Germany" bevorzugen.


Die Jugend ist wirklich undankbar.

Aber das liegt sicherlich an ihrer Jugend und damit mangelnden Erfahrung.

Schließlich kann man niemanden der noch alle Haare auf dem Kopf hat und nicht untersetzt im Anzug daher kommt ernst nehmen.

Und schon gar keine verhaltensauffällige skandinavische Göre die von ihren faulen Künstlereltern ferngesteuert wird (ACHTUNG: Ironie! - man muss ja heute aufpassen).

Wäre Marc Zuckerberg in Deutschland geboren...

nicht auszudenken...

obwohl...

der ein oder andere saudoofe Post wäre uns so erspart geblieben.


Das musste mal raus ;-)

102 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen